• Guten Abend,


    Ich würde mir gerne einen Mini Pc zulegen, um Ebesucher sowie Radioearn optimal zu nutzen. Mir ist es sehr wichtig das die Performance gut ist und der stromverbrauch nicht zu hoch ist dabei sollte der Mini Pc auch gute leistung liefern. Ich habe mir einige Videos von Jumperbillijumper angesehen und mir ebenfalls auch seine Mini Pc empfehlung angesehen. Jedoch wollte ich sichergehen das dies immer noch aktuell der beste in der Preisklasse wäre oder ob es nicht mitlerweile etwas besseres gibt.

    Desweiteren hätte ich ein paar allgemeine fragen:

    wäre es möglich einen Mini Pc mit Ebesucher sowie radioearn gleichzeitig 24/7 laufen zu lassen ? oder kommt der Mini Pc mit ebesucher schon an seine grenzen ?

    Und die 2. frage klingt vielleicht komisch aber ich hatte bisher noch keinen Pc im 24/7 betrieb: Wäre es möglich das der Pc irgendwie so stark überhitzt das er zuhause feuer fängt ? oder ist dieser wirklich optimiert auf eine 24/7 nutzung und da brauche ich mir gar keine sorgen machen ? (ich hoffe ihr lacht nicht zu sehr :D)

    Danke für eure Hilfe und sorry falls die fragen unnötig klingen.

    VG

  • Der Beelink und der Z83II sind genau die gleichen Mini PCs, gleichviel RAM, Festplatte und gleicher Prozessor
    Beelink
    Z 83 II

    Um bei eBesucher die maximalen Punkte rauszuholen, reichen die Mini PCs allerdings nicht aus (4-5x Browserfenster)

    PS: Radioearn zahlt seit langer Zeit nicht aus, und wurde auf diversen Webseiten bereits als Scam markiert.

  • Und die 2. frage klingt vielleicht komisch aber ich hatte bisher noch keinen Pc im 24/7 betrieb: Wäre es möglich das der Pc irgendwie so stark überhitzt das er zuhause feuer fängt ? oder ist dieser wirklich optimiert auf eine 24/7 nutzung und da brauche ich mir gar keine sorgen machen ? (ich hoffe ihr lacht nicht zu sehr :D)

    Hallo Emir.m


    Ein PC oder Mini-PC 24/7 zu betreiben ist völlig problemlos machbar. Wenn im Raum nicht eine Temperatur von 60-70°C herrscht ist das absolut kein Problem. ^^ Selbst wenn es so wäre, dann würde sich der PC eher ausschalten oder runtertakten, als dass Feuer ausbricht. Die Komponenten sind alle daraufhin von den Herstellern getestet. :)

  • Riggie1000 danke dir für deine Antwort ! Das nimmt mir meine Sorgen :).

    Tyrael Ich habe auch einen normalen Gaming pc zuhause jedoch denke ich das die Stromkosten einfach zu hoch sind um diesen 24/7 zu betreiben- höchstens dann wenn ich diesen auch wirklich nutze aber dann habe ich vor das ganze zu optimieren und zu der Zeit zu der ich den pc dann nutze 4-5 Einzelne VPN Fenster über Ebesucher zu öffnen.

    Was mich auch sehr interessieren würde Wäre der faucetbot in Kombination mit ebesucher.
    lässt sich auf einem Mini pc eine Kombination von beiden laufen und sind damit noch die 18 Euro pro Monat realisierbar von Jumpers Video ?
    Danke euch beiden für die Antworten !

  • Riggie1000 danke dir für deine Antwort ! Das nimmt mir meine Sorgen :).

    Tyrael Ich habe auch einen normalen Gaming pc zuhause jedoch denke ich das die Stromkosten einfach zu hoch sind um diesen 24/7 zu betreiben- höchstens dann wenn ich diesen auch wirklich nutze aber dann habe ich vor das ganze zu optimieren und zu der Zeit zu der ich den pc dann nutze 4-5 Einzelne VPN Fenster über Ebesucher zu öffnen.

    Was mich auch sehr interessieren würde Wäre der faucetbot in Kombination mit ebesucher.
    lässt sich auf einem Mini pc eine Kombination von beiden laufen und sind damit noch die 18 Euro pro Monat realisierbar von Jumpers Video ?
    Danke euch beiden für die Antworten !

    Je weniger ein Mini PC ausgelastet ist, desto schneller werden bei eBesucher die Seiten geladen.

  • Emir.m Das mit den Stomkosten ist immer so eine Sache, wenn du dir jetzt 10 Mini PCs mit jeweils 8-10W oder einen PC-Tower mit 80-100W hinstellst kommt in Summe das gleiche raus was du zahlen musst.
    Wenn genug Zeug da ist was Geld bringt, kannst du an einem PC deine Hardware Ressourcen besser verteilen, bei nem Mini PC ist halt bei 4 GB RAM Schluss, da geht einfach nicht eBesucher und FC zusammen.

    PS: Wie hoch ist der Stromverbrauch bei deinem PC?

  • Tyrael danke dir für die Info ! Meine aktuelle Konfiguration sieht so aus:

    Hardware:

    Gehäuse: NZXT H700

    Mainboard: ASRock Z390 Extreme4 Intel Z390 So.1151 Dual Channel DDR4

    CPU: Intel Core i5 9600K 6x 3.70GHz So.1151

    CPU Kühler: NZXT Kraken X62 V2 Komplett-Wasserkühlung

    RAM: 16GB G.Skill RipJaws V DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit

    Netzteil: 550 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold

    Grafikkarte: 8GB Sapphire Radeon RX 580 Nitro+ Aktiv PCIe 3.0 x16

    NVME M2 SSD: 1000GB WD Black NVMe SSD M.2 2280 PCIe 3.0 x4 32Gb/s 3D-NAND TLC

    SSD 120GB: 120GB Intenso High Performance 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s

    SSD 960GB: 960GB Kingston A400 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s TLC NAND


    Vielleicht nicht mehr das aktuellste aber sollte definitiv genug power haben. Was den Stromverbrauch von diesem Pc angeht habe ich ehrlich gesagt keine Ahnung. Leider weiß ich auch nicht wie ich das dann auch raus finde man muss ja dann bedenken das der Pc schon ziemlich große Lasten hätte und den Stromverbrauch dementsprechend anpassen. Benutze zurzeit manchmal Cryptotab in kombination mit ebesucher läuft auch ganz gut nebenbei und man kann ganz gut einstellen wie viel ressourcen des Pcs verwendet werden sollen.

  • Den PC hätte ich auch gern! ^^


    Tyrael So mache ich es zur Zeit mit meinem ASIC. Aber ich warte noch auf ein passendes (dünnes) LAN-Kabel, dass ich hinter der Gummidichtung im Türrahmen verlegen kann. Letzten Winter hat mir der ASIC 450€ Heizkosten gespart und nebenher sogar verdient. Leider ist er mittlerweile unrentabel, aber für's Heizen ist er günstiger als ne Heizung. :thumbup:

  • Tyrael ja leider lohnt sich der Betrieb meines Computers deshalb nicht. Außer ich benutze diesen wirklich gerade.
    was ich mir aber zulegen möchte sind 2 Mini pcs sowie eine RPI.
    Lohnt es sich mittlerweile die RPI 4 zu kaufen ? Und was die mini pcs betrifft Sind die beiden, die du mir oben verlinkt hast immer noch die besten vom Preis leistung und Stromverbrauch her ?
    Danke euch auf jeden Fall für eure Hilfe !

  • Der PC wird nicht 100 watt im idle brauchen.

    Grafikkarten brauchen maximal 5-7 Watt im idle.

    Die neuen sogar nur 2 watt.

    Bei der CPU ist die Frage, ob der sich im idle auch herunter takten darf. Da ist man am Ende auch nur bei ein paar watt.

    SSD + mobo sind auch nochmal ein paar watt.


    Also ich denke, dass man über die 8-10 watt kommt. Aber die 100 watt im idle sind mehr utopisch.

  • Ich kenne kein Programm, das dies für deinen kompletten PC kann. Wenn du deinen Stromverbrauch wissen willst solltest du sowas nehmen, da kommen zuverlässige Werte raus.
    Roalkege ich habe nicht von Idle Werten gesprochen, mit diesen kann man eBesucher, FC, Storj, usw. einfach nicht laufen lassen.

    Das die Amd 580 Karte und der Intel CPU unter etwas Last sehr viel Strom brauchen, sollte eigentlich nichts neues sein, um den Gesamtverbrauch im Idle und unter Last herauszufinden hilft allerdings nur messen.

  • Der PC wird nicht 100 watt im idle brauchen.

    Wo steht denn was von "Idle"? Mein MiningRig, bei dem alle GPUs abgeschlossen sind - also normaler PC samt iGPU und SSD- verbraucht mindestens 35W, wenn er einfach läuft, aber nichts tut. Ich habe an der Steckdose gemessen. Standby ist sicher was anderes, dann läuft aber auch kein eBesucher und Co. Prozessor ist ein Celeron G3900 2C/2T. Da Emir.m aber 3 SSDs, Wakü, dedizierte GPU und stärkeren Prozessor hat, kann es durchaus sein, dass sein System geschätze 75W braucht, wenn es wach ist.


    Emir.m

    Ein Programm kann Daten nur von den Systemkomponenten auslesen. Dein Netzteil hat eine Goldzertifizierung, also wird es einen Umwandlungsfaktor von etwa 89-90% haben, somit wird dadurch der Stromverbrauch von 75W auf grob 83W steigen. 80Plus

  • Tyrael   Riggie1000 danke euch beiden für die Antworten! Ich bin mir sehr sicher das mein pc zu viel verbraucht weshalb es für mich nur Sinn macht einen Mini pc zu holen um diesen 24/7 zu betreiben. Den normalen pc kann ich in Kombination mit ebesucher dann nutzen wenn ich diesen sowieso gerade nutze sonst bleibt er aus. Für mich stellt sich also nur noch eine Frage welchen Mini pc muss ich mir kaufen damit ich genug Performance habe um auch mal mehrere Sachen laufen zu lassen (ebesucher,faucetcollector, evtl radioearn oder eine Alternative, coinpot tab mit multiplier)