Beiträge von Riggie1000

    Ich merke gerade, dass es gar nicht um die Login-Daten geht...


    MrKartoffel hat schon recht. eBesucher juckt es nicht, ob der Bildschirm gesperrt ist. Wenn du aber von beiden Monitoren aus gleichzeitig arbeiten willst, dann musst du mit einem anderen Programm wie TeamViewer oder Anydesk darauf zugreifen. Dort können beide Bildschirme gleichzeitig alles anzeigen und auch Maus und Tastatur funktionieren überall.

    • Vereinsgründung
    • Steuern und Zweckbetrieb

    Gemeinnützige Vereine zahlen keine Steuern. Alle anderen eingetragenen Vereine, die auch wirtschaftlich tätig sind und zum Beispiel Einnahmen über Eintrittsgelder oder Werbemaßnahmen generieren, sind in der Regel steuerpflichtig. Der ermäßigte Steuersatz von 7 % gilt für Erlöse aus dem Zweckbetrieb, 19 % Umsatzsteuer müssen von allen Einnahmen abgeführt werden, die einem Geschäftsbetrieb dienen.


    Info: Zweckbetriebe können als ein wirtschaftlich ausgerichteter Teilbereich einer Körperschaft oder eines Vereins definiert werden, die ansonsten gemeinnützig oder öffentlich-rechtlich tätig ist. Die Abgabenordnung (AO) listet zum Beispiel als Zweckbetrieb Einrichtungen auf, die der Wohlfahrtspflege dienen, die in Krankenhausgesellschaften integriert sind oder die sich auf sportliche Veranstaltungen von Vereinen beziehen. Bei sportlichen Wettkämpfen handelt es sich dann um einen Zweckbetrieb, wenn die Einnahmen pro Jahr 45.000 Euro inklusive Umsatzsteuer nicht übersteigen. Der § 68 AO listet darüber hinaus weitere Fälle auf, die als Zweckbetrieb bezeichnet werden und mit 7 % Umsatzsteuer besteuert werden können.

    • Besteuerung unterschiedlicher Vereinsformen

    Gemeinnützige Vereine zahlen keine Steuern. Alle anderen eingetragenen Vereine, die auch wirtschaftlich tätig sind [...}, sind in der Regel steuerpflichtig. Der ermäßigte Steuersatz von 7 % gilt für Erlöse aus dem Zweckbetrieb, 19 % Umsatzsteuer müssen von allen Einnahmen abgeführt werden, die einem Geschäftsbetrieb dienen.


    Info: Zweckbetriebe können als ein wirtschaftlich ausgerichteter Teilbereich einer Körperschaft oder eines Vereins definiert werden, die ansonsten gemeinnützig oder öffentlich-rechtlich tätig ist. [...]

    Datum: 2020

    Ich habe ja "unter 10 Cent" geschrieben. Ich will mich da noch nicht festlegen. Wer weiß, was dabei im Endeffekt rauskommt. Aber 10 Cent wären in Deutschland schon ne Hausnummer.

    Bräuchte man kein Startkapital wäre das klar zu unterbieten. Aber das Kapital muss ja auf 20 Jahre spätestens wieder drin sein, damit die Anlage erneuert werden kann. Eigentlich ist das schon viel zu spät.

    Aber nach meiner bisherigen Planung ist es nicht nötig in Cent pro kWh zu rechnen, da Eigenverbrauch angesagt ist.



    Hier mal ein paar interessante Punkte zum Thema Verein:


    Vorweg noch Zeitangaben der Zitate:

    - FZF Rechtsanwälte: Jahr 2014

    - Vereinswelt: Jahr 2019

    - Gesetze im Internet: immer aktuellste Fassung

    Quellenangaben sind in der Titelleiste eines jeden Zitats enthalten (Link).

    • gemeinnütziger Verein

    Befreiung des Vereins von der Vermögenssteuer, Grundsteuer, Erbschafts- und Schenkungssteuer sowie seit 1.1.93 von der Zinsabschlagssteuer (sog. "Quellensteuer" auf Kapitalerträge);

    Voraussetzung für Gemeinnützigkeit ist Selbstlosigkeit

    Ein gemeinnütziger Verein darf nicht in erster Linie eigene wirtschaftliche Interessen verfolgen. So kann beispielsweise ein Verein zur Förderung der örtlichen Interessen des Fachhandels nicht gemeinnützig sein. Denn hier geht es in erster Linie um die Steigerung des Umsatzes seiner Mitglieder [knifflig]. Auch müssen die Interessen einer größeren Personengruppe im Fokus stehen und nicht nur die Einzelner.

    • wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb eines Vereins

    Steuerfreiheit von wirtschaftlichen Geschäftsbetrieben des Vereins von der Körperschafts- und Gewerbesteuer bis zu Jahreseinnahmen in bestimmter Höhe*

    [...] unterliegen gemeinnützige Vereine mit ihren Einkünften aus einem wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb der Körperschaftsteuer.

    Voraussetzung ist allerdings, dass Sie mit Ihrem Verein die gegenwärtig geltende Besteuerungsgrenze von 35.000€ und auch den Freibetrag für Körperschaftsteuer (5.000€) überschreiten.

    der wirtschaftliche Geschäftsbetrieb muss dazu dienen, den oder die Hauptzwecke effektiv zu verfolgen oder für ein funktionierendes Vereinsleben unentbehrlich zu sein

    • steuerbegünstigte Zwecke

    Hallo Phytox . Willkommen im Forum. :)


    Ich sehe eigentlich nicht, dass Nutzer großen Aufwand haben. Sie schicken mir die Hardware, bekommen von mir einen Brief oder besser ne Email und dann warten sie auf die ersten Miningerträge. In der Email finden sie eine Webseiten-URL, wo man sich eine Jumpcoin-Adresse generieren kann und Nutzungsrechte sowie Satzung, etc. Viel Aufwand ist es für den Inhaber, nicht Nutzer.

    Mein ehemaliger Kollege bzw. guter Kumpel und ich sowie Crypto_XP sind an einem Standort interessiert. Gemeinsam erreicht man mehr. Mein Kollege und ich sind über die Feiertage 250 Kilometer gefahren um Standorte zu finden. Das ist aber alles andere als einfach.

    Und ohne Standort ist die Antwort auf die Frage der Finanzierung vorerst sehr schwammig.

    Beim Vertrauen muss jeder selbst wissen, ob er mir/uns bzw. der Körperschaft vertraut. Aller Anfang ist schwer. Ich denke, wenn die Leute lesen, dass es kostengünstigen Strom gibt, der unter 10 Cent die kWh liegt, rennen viele Deutsche die Bude ein, weil sie nicht das Zeug ins Ausland verschicken möchten. Das Problem sind nicht die Nutzer, sondern Standort, Finanzierung, Steuern und Abgaben.

    Ich glaube ich habe ein Schlupfloch gefunden, wie man auf Vereinsbasis keine Abgaben zahlen muss.

    Gewerblich möchte ich eigentlich nicht tätig sein. Da ist man wieder zu sehr an den Staat gebunden. Ich suche die Unabhängigkeit. Autarkie pur wäre ideal. Bestenfalls mit Netzanschluss als reine Vorsorge, nichts anderes.

    Hier eine Sammlung vieler - vielleicht aller - Skripte und Zeilen Code aus dem Forum.


    Jumpcoin:

    Wallet-Tool für Ubuntu-VPS von Roalkege

    Telegram-Tipbot für eBesucher mit Jumpcoin-Vergütung von WlanWerner (veraltet)

    Coin-Kauf- und Verkauf-Bot für CREX24 in Verbindung mit dem CREX24-Faucet im Faucet-Collector von Duergy (kein Trading-Bot, sondern ein Shitcoin-Sell-Bot)


    Ubuntu:

    Wallet-Tool für Ubuntu-VPS von Roalkege


    Virtual Private Server (VPS):

    Wallet-Tool für Ubuntu-VPS von Roalkege


    eBesucher:

    Restarter-Skript von tobias

    Telegram-Tipbot für eBesucher mit Jumpcoin-Vergütung von WlanWerner (veraltet)


    CREX24:

    Coin-Kauf- und Verkauf-Bot für CREX24 in Verbindung mit dem CREX24-Faucet im Faucet-Collector von Duergy (kein Trading-Bot, sondern ein Shitcoin-Sell-Bot)


    Telegram:

    Telegram-Tipbot für eBesucher mit Jumpcoin-Vergütung von WlanWerner (veraltet)


    Faucet-Collector:

    Coin-Kauf- und Verkauf-Bot für CREX24 in Verbindung mit dem CREX24-Faucet im Faucet-Collector von Duergy (kein Trading-Bot, sondern ein Shitcoin-Sell-Bot)


    Blockchain:

    Blockchain-Programmierungsgesuch mit Fertigstellung von Roalkege


    Mehrteiler:

    1. .htaccess-Anwendungen: Firewall, Link Cloaking, Ordner schützen, Dateien schützen, etc. von Tom|poscoins.co
    2. .htaccess-Anwendungen: Firewall, Link Cloaking, Ordner schützen, Dateien schützen, etc. von Tom|poscoins.co
    3. .htaccess in Apache von Tom|poscoins.co


    Ich versuche diese Sammlung immer aktuell zu halten und gegebenenfalls zu ergänzen.