Beiträge von Tyrael

    Soll der nicht erstellt werden, wenn TPOS eingepflegt wurde?


    Riggie1000   Jumperbillijumper Da ich in dem Umfragen Thread nichts schreiben kann, schreibe ich es mal hier rein. Es haben inzwischen schon einige Leute abgestimmt und das Ergebniss ist im Moment nicht so ganz eindeutig aus meiner Sicht, währe es nicht sinnvoller die möglichen Optionen zu nehmen und für jede seperat mit JA oder NEIN stimmen zu können (ob da ein klareres Ergeniss raus kommt ist die andere Frage) oder zu sagen die höchten 3 oder 4 werden genommen?

    Erfolgsrate von dem Recaptcha Plugin wird im Programm momentan bei ca. 90% Tendenz steigend angezeigt, könnt ihr das bestätigen?


    Da es duch das Plugin mehr Captchas zu bearbeiten gibt und ein Thread damit bereits am Freitag überfordert wurde, habe ich die Anzahl der Threads die parallel bearbeitet werden können auf 5 erweitert, jetzt sollte es normalerweise zu keinem Stau mehr kommen.


    PS: kein Feedback ist für mich positives Feedback :)

    Nach dem Treffen ist vor dem Treffen,

    hier können alle mal, die dabei waren, ihr Feedback zum Community Treffen in Kassel reinschreiben, was euch gefallen aber auch was euch nicht gefallen hat.

    Das Addon sollte für die Webseiten da sein wo es keine Solvemedia Captchas gibt, jetzt alles auf ReCaptcha umzustellen ist nicht sehr sinnvoll. Riggie1000 auch du darfst deine Timeout Zeit mal hochstellen

    Duergy Settings--> Faucet will timeout after sec von 480 auf 750 mal bitte stellen, im Capmonster bekommen ich Meldungen, das die Tasks nicht komplet gelöst werden konnten

    Riggie1000 das kann ich nicht genau sehen, das Programm bearbeitet jedes Bild einzeln und die "Zeit" bis "neue" Bilder von dem einen Captcha auftauchen wird für andere (re)Captchas genutzt.


    Duergy was hast du als timeout Zeit bei deinem faucetbot angegeben? evt. etwas hoch schrauben, die Auslastung hat sich durch das Addon erhöht, mal einen Stresstest machen.


    ich sehe in der Liste immer mal wieder AudioSolveMedia, die laufen nach meinen Erfahrungen bisher nicht besonders gut und sollten durch eine Faucetbot Einstellung gegen SolveMedia getauscht werden

    @all Plugin ist jetzt eingefügt und kann getestet werden bis zum 16.5.2019 kostenlos. Falls Fragen oder Probleme aufkommen bitte nachfragen.

    denis.d wenn du mehrere Internetleitungen hast kannst du auch mehrere Surfbars laufen lassen (Handy (kein Wlan), Zuhause, Tablet (komplett eigene Simkarte, kein Wlan), Wlan vom Nachbarn, Internetcafé, öffentlicher Hotspot, Hotel, Arbeit, VPN, VPS, usw.) da kannst du überall eine Surfbar laufen lassen, keine zwei oder mehr.

    Du hast ja geschrieben, wenn man es übertreibt dann steigt die Schwierigkeit. Vielleicht wäre es besser, wenn man pro Capmonster vertrag sich jeweils 5 Leute beteiligen.

    Jeder ist für seine Schwierigkeit selbst verantwortlich, die Captchas werden zu deiner IP geschickt und der Faucetbot schickt die weiter an Capmonster, dieser macht die Arbeit, das Ergebniss wird zu dir geschickt, eingetragen und dann von deiner IP dahin geschickt wo das Captcha eben hergekommen ist.

    Wenn du 5 Leute pro Lizenz beteiligen willst bist du mit dem geplanten Plugin um ein wesentliches teurer als mit 10 oder 15 Leuten.

    Ich möchte euch mal auf die Webseite von SolveMedia aufmerksam machen nach welchen Kriterien die ihre Captchas entwickeln Solvemedia. Wenn die ganze Geschichte übertrieben wird, werden für das Programm die Captchas schwerer zu lösen sein ,falls ich als Webseite an eine IP jeden Tag mehrere hundert Captchas schicke würde ich die Schwierigkeit auch erhöhen.

    Ein Radio ist besser als kein Radio finde ich, wenn man sich VPSs /VPNs zulegt gibt es halt einfach mal das Risiko, dass ein Dienst mal beschließt weniger zu bezahlen, oder nicht zahlt, dem muss man sich einfach bewusst sein.

    Ich nen das einfach mal "Schummeln" auf hohem Niveau, das hohe Niveau weil man dafür zusätzliches Geld ausgibt.

    Da haben wahrscheinlich einige Leute sehr übertrieben wie es immer so ist und nun wurden Maßnahmen getroffen wie es auch schon immer war und bleiben wird.