Beiträge von WlanWerner

    Hallo zusammen, erstmal allen einen schönen Wochenstart.

    Jumpcoin.club ist jetzt wieder online und wie ihr vielleicht schon gesehen habt jetzt auch mit ssl Zertifikat. Da wir vorhaben das Faucet als überarbeitet Version zu dem jetzigen auf github zu veröffentlichen, bräuchte es ein neues Design. Es sollte schlicht und einfach, aber modern sein. Wenn da jemand eine Idee hat, gerne melden.

    Also zum Thema Exchange generell, jedes 0815 Projekt macht seinen eigenen Exchange. Bei vielem steht es zwar noch auf der roadmap, allerdings halte ich exchanges aus vielen aspekten nicht als sinnvoll.

    1. Sicherheit, denke mal das muss ich nicht weiter thematisieren, beispiele gibt es genug

    2. Man brauch ein sehr aktives, schnelles und absolut vertrauenswürdige team welches das managt.

    3. So ein Exchange können nicht nur 2 Personen machen, da brauch es schon min.

    4. Da wir in Deutschland leben würde sowas auch lizenzrechtlich schwer werden...


    also ich denke mal wir sollten erstmal schauen eine infratsruktur aufzubauen. Und jeder der Lust und Zeit hat kann gerne mal auf github schauen was es da so gibt, und z.B versuchen das auch mal für den jump zu machen. Nehmt euch keinen Druck, ob was dabei rauskommt ist ja egal, nehmt es für euch persönlich um was dazu zu lernen. Ihr könnt z.B mal versuchen den explorer auf einem VServer für den Jump aufzusetzen, oder was euch sonst noch so in den Sinn kommt. Wenn ihr eine idee habt schaut mal auf Github, da ist sehr viel (Ihr seid sicherlich nicht die ersten mit der idee) und viele Projekte dort haben gute Documentations wie man das ganze selber 'aufsetzen' kann. Ich steh für Hilfe natürlich gerne zur Verfügung, bin allerdings zeitlich z.Z eingeschränkt da ich auch noch an was arbeite.

    und ich benutze putty um auf den vps zu zugreifen.

    Also es gibt zwei möglichkeiten die du versuchen kannst:

    1. https://github.com/WlanWerner/Bro_Wallet_install das script mal ausführen, vlt klappt es



    2. Dir die Bitradiod herunterladen, und alle nötigen Dependencies installieren:

    Code
    1. sudo apt-get install libminiupnpc-dev (see --with-miniupnpc and --enable-upnp-default)


    Code
    1. sudo add-apt-repository ppa:bitcoin/bitcoin
    2. sudo apt-get update
    3. sudo apt-get install libdb4.8-dev libdb4.8++-dev


    Code
    1. sudo apt-get install libboost-all-dev

    Dann sollte das auch klappen

    ja, und hier mal eine kleine Info. Ich denke jumpcoin.club geht nächste woche wieder online. Das Projekt was ich und Nick planen wird nicht über jumpcoin.club laufen, deswegen geht diese seite wieder online, allerdings ohne neuen Features.

    Also ich bin jetzt gerade auf dem Server, wer kommen mag gerne

    Hallo zusammen,

    ich habe mit Nick zusammen einen Minecraft Server aufgesetzt, wer will kann ihn gerne mal testen. Die IP ist 116.202.24.151:25565 und das ganze läuft auf der 1.8. Es soll ein Versuch sein ein Citybuild Projekt zu starten. Außerdem ist das ganze ein Performance Test für etwas, was allerdings noch ein bisschen braucht bis es fertig ist;).

    Ich bin gerade dabei die jumpcoin.club Webseite neu zu gestalten und zu erweitern. Jetzt war jumpcoin.club natürlich das einzige JUMP Faucet, deshalb würde ich, wenn Interesse besteht das Faucet nochmal in der Basic Version aufsetzen. Wollt ihr das Faucet jetzt oder könnt ihr noch ein bisschen warten?

    Es gab gestern eine DDOS Attacke, deshalb waren die Server ausgelastet. Jetzt sollte alles wieder gehen

    Wäre es legitim sich auf Coinsurfer an zu melden und dann nebenher bei eBesucher auch? Quasi beides laufen zu lassen oder stört sich das gegenseitig vlt.

    Ja, beides gleichzeitig geht nicht, weil du dann 2 Surfbars auf einer IP hast. Das blockt ebesucher

    Wickelst du deine Käufe automatisch ab oder per Rechnung, weil es sein kann das wir bis dahin einen JUMP Payment Processor entwickelt haben? Wär super cool

    Riggie1000 ich will ja das ganze auch nicht über ne NAS laufen lassen sondern eher übers Internet. Deswegen frage ich wegen denn Zugriffszeiten und alles. Das mit dem Storagemining ist ja ganz nett. Laut dem http://burstcoincalculator.com/ kommen da innerhalb von 2 Jahren im Moment nur 70$ raus bei 16 TB Speicherplatz, also nicht mal annähernd die Kosten. Wenn mir jemand 38€ pro TB bzw. 600€ für 16 TB (das ganze wird ja nicht mal billiger auf der Webseite wenn man mehr nimmt) zahlt für 2 Jahre kann sich gerne an mich wenden, da stell ich gerne noch ein paar Festplatten auf :) :)

    In Telegram hat es eine deutsche Gruppe in der sich gerade nur über Burst unterhalten wird, @miningDE, die wissen Bescheid da