Beiträge von W0RSCHD

    dezentral auf Blockchain heisst du tradest quasi von deiner eigenen Wallet aus und hast die Coins nicht auf einem Wallet auf der Börse liegen.

    Somit kann die Börse gehackt werden, aber es kommt keiner auf dein Wallet, da ja nur du den Key hast und die Coins werden so nicht geklaut, da die Wallets nicht so einfach gehackt werden können. So versteh ich das ^^

    Um mal den Ball etwas flach zu halten, also ich sehe das auch so, man kann ja nicht einfach jemand auswählen, du bist jetzt Admin, willst du das? Ja, nein...


    Das wird es so nirgends geben, in keinem Forum oder sonstwo. Daher gabs ja irgendwo den Thread, könnte man evtl. als Liste wirklich mal irgendwo anpinnen, wo dann drin steht was wir aktuell noch brauchen an Manpower, wo Leute gesucht werden die eine bestimmte Funktion übernehmen könnten usw...

    Wenn das übersichtlich irgendwo angepinnt wäre, würden sich evtl. auch mehr Leute melden (hoff ich zumindest)


    Wenn dann dort was dabei ist was einem zusagt, ist es ja dann logisch, dass man sich meldet und dann ausgewählt wird, sollten sich da mehrere auf eine "Stelle" melden.

    Anders wird es leider nicht funktionieren, das soll weder jemanden diskriminieren, noch sonstwas.

    So kann man auch davon ausgehen, wenn sich jemand auf einen "Posten" bewirbt, dass er weiss was auf ihn zukommt und ob er das handeln kann oder nicht.

    So sehe ich das, dass ist niemand ausgegrenzt oder diskriminiert, sondern einfach die logische Schlussfolge davon finde ich.



    Wenn wir grad auch dabei sind um das für "neue" interessanter und greifbarer zu machen, fände ich echt eine Liste nicht schlecht, was noch so Ansteht usw. und das dann auch regelmässig aktualisieren wie weit wir schon sind, wo es aktuell hakt, was wir zum erreichen noch brauchen usw., wie ne kleine Roadmap halt, nur dass die Community eben auch sieht, ok da gehts vorwärts, oder ok da brauchen wir noch dies und das usw...


    Bisher ist ja doch schon einiges passiert und ich bin guter Dinge das wir zusammen alle noch einiges grossartiges auf die Beine stellen können und ich hoffe das sich nicht jeder gleich runterbringen lässt, nur w eil mal eben irgendwas länger dauert, es macht ja schliesslich jeder alles hier in seiner Freizeit und viele haben eben Familie, Beruf, Hobbys usw., da bleibt einem soooo viel Freizeit dann auch nicht und trotzdem wird hier mitgeholfen usw., find ich klasse, daher auch nicht immer gleich alles so eng sehen, manchmal dauerts halt etwas, aber am Ende wird alles gut ;)

    Ich denke auch eine kleine Roadmap mit den Zielen für dieses Jahr könnte nicht schaden, so kann man zumindestens versuchen diese Ziele zu erreichen,

    ohne Ziele dümpelt das Projekt quasi mehr oder weniger vor sich hin (was nicht heissen soll das es nicht vorwärts geht).

    So hat jeder quasi die Ziele vor augen und kann mithelfen diese zu erreichen, wie eine Liste, was steht noch an, wo fehlt es noch an Manpower/Kompetenzen/Wissen, wo könnten wir noch Unterstützung gebrauchen, was soll noch kommen usw...


    Wir haben schon einiges erreicht, was ich auch super finde,

    wäre schön wenn das so weiter geht und wir noch deutlich mehr Unterstützung aus der Community bekommen um den Coin und die Community voranzubringen.

    Genau, es war fertig, ist aber aktuell in Überarbeitung. Sollte wieder kommen, wann genau weiss wohl nur WlanWerner, der betreut/betreibt das ganze.

    Was schon länger geplant war, geht jetzt an den start.


    Ab sofort gibt es Vergütungen in Form von Jumps z.b. für erfolgreiche Werbung neuer User fürs Forum.

    Dabei bekommt jedes neue Mitglied welches sich im Vorstellungsthread dann vorstellt und mitteilt von wem es geworben wurde, 10 Jumps.

    Ebenso bekommt der Werber 10 Jumps.


    WICHTIG: Das neue Mitglied sollte im Vorstellungsthread den Werber erwähnen, damit auch dieser seine Jumps erhalten kann, ohne dies kann man leider nicht alles nachvollziehen und somit bekommt der Werber seine Jumps nicht, was ja schade für den Werber wäre.


    Desweiteren können ab sofort die Nerdcoins aus dem Forum im Forumsshop benutzt werden um Jumpcoins zu kaufen. Der aktuelle Kurs ist 50 Nerdcoin = 1 Jumpcoin.


    Die ganze Abwicklung dessen werde ich übernehmen.


    Solltet ihr also jemanden geworben haben usw. dann meldet euch bei mir mit eurer Jump Adresse und ich werde die Coins an euch senden. (Wenn der neue User sich im Vorstellungsthread kurz gemeldet hat,

    idealerweise mit seiner Jump Adresse, damit auch er gleich die 10 Jumps erhalten kann und man das ganze auch nachvollziehen kann dass alles zusammen passt.)


    Sollten weitere Sachen dazu kommen, wie z.b. die Vergütung von Amazon Ref. Links wie im Telegram besprochen, dann kann ich das ebenfalls übernehmen.


    Bitte nicht vergessen, ich mache das wie fast alle hier in meiner Freizeit nebenbei, es kann also mal vorkommen das es etwas dauert, dann aber bitte nicht sauer sein,

    es kommt schon.

    Sollte ich mal etwas länger abwesend sein (Urlaub usw.) versuche ich das hier zu schreiben oder Constantin mitzuteilen, damit sich niemand wundert warum es dieses mal so lange dauert.

    Ich fände auch wichtig, erstmal komplett alles vom Jump als Thema nehmen. Also, was Jump ist, die Community, Forum etc., wie man ein Wallet einrichtet und was man im Wallet alles so machen kann,

    wo man Jumps aktuell bekommen kann, z.b. verdienen im Forum oder kaufen bei Crex24, evtl. auch zeigen wie man die dort kauft usw....

    Die Verteilung kann ich gerne übernehmen, das würde bei mir passen, da ich Schicht arbeite und somit auch mal Nachts z.b. die Aufgabe durchführen kann, das ist somit eigentl. dann kein Problem, sollte sich ja im Rahmen halten, wäre also von meiner Seite aus machbar, wenn das für alle ok wäre dass ich das übernehme.

    Als Vorschlag hätte ich dann, dass z.b. JumperBilliJumper ein Waller erstellt neu, darauf ein paar Jumps die für diesen Zweck gedacht sind überweisst, ein Backup des Wallets bei sich speichert und mir quasi das Backup zukommen lässt. Somit haben mindestens 2 Personen Zugriff auf das Wallet, es kann einfacher und besser kontrolliert werden was mit den Jumps auf dem Wallet passiert, ob alles seine richtigkeit hat und im Falle eines defektes oder sonstwas hätte man immernoch ein Backup des Wallets.

    So wäre es nachvollziebar alles und ich müsste nicht mein eigenes Wallet dafür verwenden, was für mich das ganze auch etwas übersichtlicher macht dann.

    Dann bräuchte man noch eine genaue Liste was genau vergütet wird mit Jumps und wieviel. Und ob sich die Leute dann bei mir melden z.b. um die Jumps zu erhalten oder ob es einen extra Thread dafür gibt usw usf..