Beiträge von kev_dotcom

    Es gibt die Krypto-Suchleiste "Presearch" hier googelt man über eine externe Anwendung, kriegt 2-3 Sekunden Werbung angezeigt und wird dann weiter verwiesen.


    Wäre die Frage ob es hier die Möglichkeit gibt einen Bot zu schreiben, welcher für einen dort Begriffe sucht, so dass man sich schnell die PRE-Tokens verdient.


    Pro Suche kriegt man 0,25 PRE und diese kann man erst ab 1.000 Stück auszahlen lassen, dauert also etwas..

    Ich habe einfach DOGE in Litecoin gemacht und die Litecoin versendet und den Rest in BTC und die BTC weg.


    In den Bereichen wahrscheinlich eh egal ob man jetzt 20 Cent mehr hat oder nicht

    Hat jemand mal ausgerechnet ob man für das umwandeln der Faucets Coins in Bitcoin lieber verschiedene Währungspaare benutzen sollte?

    Ich tausche eigentlich immer jeden Coin separat in Bitcoin ggf. macht es aber mehr Sinn erst in Coin X oder den Coinpot-Token zu tauschen, da da die Umwandlungsrate besser ist.


    Oder ist alles in so einem geringen Schwankungsspektrum, dass es eigentlich egal ist wierum man tauscht? :)

    Als neues Video sollte man nach Qualität des Bildes, Inhalts und Länge des Videos Jump vergeben. Vllt könnte man nach Anzahl Likes nach einer Woche im Verhältnis zu den Dislikes vergüten.

    Ich finde einen Fixbetrag eigentlich am besten, mal hat man halt aufwendigere Videos und mal nicht.


    Und falls jemand mal ein sehr aufwendiges Video produziert kann man ja immernoch abstimmen oder besprechen ob die Person mehr bekommt.


    Mach doch am besten Mal eine Umfrage mit Laufzeit einer Woche und verschiedenen Vergütungen.


    1000 Fix, 1500 fix, 100 pro Minute, 200 pro Minute, von mir aus auch 50 oder 100 pro Like und minus der entsprechenden Anzahl bei Dislike etc.


    Soll ja community-basiert entschieden werden :-)

    IG = Instagram?

    Wenn ja, dann ok.


    Meinst du mit Videobeitrag einen Kommentar unterm Video? Da halte ich 250 jump für übertrieben.

    Er meint wahrscheinlich ein Video produzieren und hochladen.


    Da halte ich 250 JUMP aber für zuwenig.


    mMn sollte ein Video mindestens gleichwertig wie Blogbeitrag bzw. News sein.


    Wenn es ein eh schon produziertes Video ist, was nochmal als Re-Upload auf dem Jump-Kanal erscheint müsste man differenzieren.

    Bitcoin hat die 10.000 USD geknackt und hoffentlich kommt bald die neue Rally mit ATHs Richtung halvening.


    Im letzten Bullenmarkt Ende 2017/Anfang 2018 waren ja auch die hardware wallets irgendwann ein knappes Gut.


    Aktuell hat aber Ledger auf seiner Seite ein Top-Angebot, dass man bei dem Kauf der neueren Bluetooth-Wallet Nano X den Vorgänger Nano S kostenlos bekommt.


    Angebot ist im Rahmen des Valentinstags, also vielleicht nur bis zum 14.02 gültig, das weiß ich nicht.


    Könnte man also gut zuschlagen :-)


    Valentinstagangebot Ledger

    Da du ja schon viele passive Einkommensquellen getestet hast und immernoch nutzt würde mich eine Art Recap interessieren.


    4 Jahre (oder wielange auch immer) passives Einkommen - Meine Bilanz


    Und dann was du bis heute noch nutzt, was du dir gewünscht hättest eher gemacht zu haben, was du lieber nie genutzt hättest, weil es Zeit/Geld etc. gekostet hat.


    Ich denke du verstehst was ich meine :-)

    Im letzten Jahr hatten wir ja das erste Community-Treffen was mir persönlich großen Spaß gemacht.


    Wäre nun die Frage ob einige von euch dieses Jahr vorhaben auf irgendwelche öffentlichen Veranstaltungen, Messen etc zu gehen, wo man sich ggf wieder treffen könnte.


    Bspw. bei mir in Essen gibt es ja oft im sogenannten "Blockchain-Hotel" irgendwelche Meetups, wahrscheinlich aber auch genug andere interessante Veranstaltungen.


    Ihr könnt ja mal schreiben falls ihr vielleicht sogar schon plant irgendwo hinzugehen :-)

    Wie behaltet ihr den Überblick über eure Coins?

    Meiner Suche nach sind die beiden größten Anbieter ja Blockfolio und Cointracking.

    Habe außerdem gelesen, dass es recht einfach ist die Daten zu tracken, wenn man API-Dateien von Börsen dort einspielt.


    Was benutzt ihr und könnt ihr eure Plattform empfehlen?

    Da ich nicht trade, eigentlich nur buy and hold mache, brauche ich auch nicht besonders viele Funktionen und werde die meisten Limits die manche Anwendung ja in der gratis Funktion nicht überschreiten. :-)

    Sehr interessantes Thema! :)


    Ich muss zugeben ich habe wirklich garkeine Ahnung von der ganzen Materie, lese mich jetzt aber selbst etwas ein, da du mein Interesse geweckt hast.

    An der ganzen Umsetzung bin ich daher auch interessiert, es ist aber natürlich ein Zwispalt wie man hier anfängt.

    Man bräuchte zuerst einen Ort um dann grob einschätzen zu können welche Kosten insgesamt anfallen und dann würden sich auch erst konkret Mitstreiter finden lassen. "Auf die schnelle" werden wahrscheinlich die wenigsten mehrere tausend Euros aufbringen können.


    Ich verfolge daher gerne was hier so passiert und würde mich durch aus bei dem Projekt beteiligen wollen :thumbup:

    ich weiß zwar nicht warum bei highscore 20 steht, eigentlich waren es nur 19 in dem versuch... da hat er den letzten wohl aus versehen mitgezählz. Hier zählen nur die 19, nicht die 20

    Da Constantin ja auf seinen Gewinn verzichtet bist du der glückliche Gewinner :-)

    Ist die Adresse aus deinem Profil noch die aktuelle?

    JfJPnvD72QPGtrKEetyWxjZ89APRPne1Yc

    Da ich momentan mit Erkältung zuhause sitze kam mir die Idee eine Flappy Bird-Version mit dem JUMP zu erstellen.


    Ja es ist nicht besonders liebevoll gestaltet aber erfüllt seinen Zweck :D

    Wer bis Sonntag, dem 24.11.2019 19 Uhr hier den höchsten Highscore postet der bekommt 100 JUMP von mir überwiesen :-)

    Kleiner Hinweis: Macht eventuell den Ton beim spielen etwas leiser, das Geräusch wenn man "stirbt" ist leider etwas laut.


    Viel Spaß!


    JUMP Flappy Bird


    Mein Highscore ist 13, also da müsst ihr schon drüber kommen 8o


    Tach zusammen


    ist ja recht ruhig hier geworden und ich kann mich davon auch nicht freisprechen..


    Jetzt wo es kälter und ungemütlicher wird sollte man sich aber wieder auf die Weiterentwicklung des Coin und der Community berufen.


    Da es hier viele Hobby-Bastler und Programmierer gibt und Jumperbillijumper die Reichweite an gleichgesinnte hat kam mir eine Idee.


    Und zwar ein Gewinnspiel für einen Adventskalender in dem es verschiedene RaspberryPi "Bausätze" gibt.

    Conrad Adventskalender


    Hier müsste man nur vorher zwei Dinge klären.

    1) Finanzierung der 30€

    2) Bedingungen zum Gewinn


    Es soll mMn den Coin und die Community weiterbringen, also sollte es etwas sein in Richtung hier anmelden/Wallet runterladen/JUMP einkaufen etc.


    Gerne mal eure Meinung zu der Idee und zu den beiden zu klärenden Dingen :)

    ric_green komm doch in die CapMonster-Gruppe von Tyrael. Das ist wirklich wesentlich günstiger als alle anderen Captcha-Dienste. Und umso mehr Leute wir sind, desto günstiger wird es für alle. Darüber hinaus kannst dann deine Zeiten so eng schnallen wie du willst, da nicht nach verbrauchten Captchas abgerechnet wird und ReCaptcha sind inklusive.

    Wäre ich dran interessiert.


    Tyrael privat anschreiben oder gibt es eine Gruppe bei Telegram?