Zukunft des Jumpcoin/Coinerd | Schlachtplan

  • In der letzten Zeit ist es ja hier im Forum und auf Telegram zunehmend leiser geworden.

    Auf dem Discord bin ich so gut wie garnicht unterwegs, ich gehe aber davon aus, dass sich dort auch die üblichen Verdächtigen tummeln.


    mMn ist das was uns momentan fehlt ein richtiger Plan.
    Momentan lese ich einige Bücher zum Thema finanzielle Freiheit, Persöhnlichkeitsbildung etc. und die gemeinsame Komponente von allen ist es einen Plan zu haben bzw sich seine Ziele vor Augen zu halten.

    Das ist, zumindest meines Erachtens nach, derzeit nicht der Fall. Es werden gute Ideen eingebracht und in den Raum geworfen aber ohne wirklich Hand und Fuß zu haben bzw die Ambition das wirklich zeitnah zu realisieren. Ja wir machen das alle hier hobbymäßig in der Freizeit neben allen anderen Aktivitäten und Pflichten aber ich denke jeder hat doch irgendwo den Wunsch den Coin weitzubringen damit die paar Euros die wir jetzt im Wallet haben 3, 4 oder 5stellig sind!

    Daher mein Anliegen, dass sich feste Ziele vorgenommen werden mit Deadline bis wann diese erreicht werden sollen.


    Sachen wie hier diskutiert wurde von Constantin und mir die Coinerd-Startseite zu erneuern: Bekanntheitsgrad/Handelsvolumen durch Airdrop steigern


    Oder die Aufkleberaktion die vor über einem Monat geplant wurde.


    Solche Sachen müssten dann irgendwo niedergeschrieben werden, dann finden sich einzelne Leute oder auch Arbeitsgruppen etwas und veröffentlichen dies oder stellen das im Discord vor.


    Aber das ein strukturierter Plan entsteht wo wir stehen, stehen wollen und wie der Weg dahin aussieht.


    Bspw.


    Überarbeitung der Coinerd Homepage -> bis 25.08.2018

    Versenden von Aufklebern an Teilnehmer -> bis 25.08.2018

    ab 25.08.2018 -> Start von social media präsenz mit Stickern, #jumpcoin

    Ziele bis 15.09.2018 im Rahmen der oben genannten Aktionen: 100 Forumsmitglieder, 300 Follower bei Instagram


    Ziel bis 30.09.2018 -> Börsenlistung cryptohub durch voting
    Vergütungsaktion auf gekaufte Börsenvotes in Jump




    Sowas stelle ich mir vor, dass mit mehr System an die ganze Sache dran gegangen wird und Ziele und deren Erreichung konkreter angegangen werden. :)