Paid4Seiten - KleinVieh macht auch Mist

  • Hallo zusammen,


    heute möchte ich euch eine weitere Sparte aus meinem Portfolio "passives Einkommen" vorstellen.

    Es geht dabei um sogenannte Paid4Seiten also WebSeiten die gebaut wurden damit andere damit Geld verdienen.

    Allgemein

    Diese Seiten verwenden Werbeformate wie Paidmails, Forcedbanner, Textlinks oder auch Surfbars um Nutzer für den Aufenthalt und Interaktion zu bezahlen.

    Sprich man klickt auf Links und es werden WebSeiten eingeblendet. Im Nachgang wird ein kleiner Betrag auf dem Nutzerkonto gutgeschrieben.

    Die Hochphase dieser Seiten war lässt sich wohl eher um die Zeit 2005-2010 datieren als DSL-Anschlüsse schon verbreitet waren, aber Automatisierungssoftware und Kleinstrechner oder Server wie Raspberry Pi's für Endnutzer weniger bis kaum verbreitet waren.

    Dementsprechend ist mittlerweile auch die Vergütung bei solchen Seiten unterirdisch, da die verwendeten Scripte teilweise über 10 Jahre alt sind und auch kein wirkliches "Anti-Bot-Feature" eingebaut ist.


    Wir reden hier also von einem Monatsverdienst von ~ 1€ pro Seite im Schnitt. Ist natürlich nicht viel also warum den Aufwand betreiben?

    1. Es gibt noch einige Perlen unter den Seiten die deutlich mehr geben.

    2. Die Seiten können im Hintergrund laufen

    3. Einmal eingerichtet läuft es von ganz alleine (bei mir seit ca. 2 Jahren manche Seiten)

    4. Skalierbar per VPN mit deutscher IP ;)


    Ein Nachteil sei erwähnt: Manche Seiten wollen gerne vor Auszahlung eine Verifizierung haben. Da die Seiten größtenteils von Privatleuten geführt werden soll man hier meist Bild vom Ausweis + Rechnung oder Ähnliches hinschicken bzw. hochladen. (Leider sind diese Server oder Webspaces teilweise grausig gepflegt. Ich habe auf manchen Seiten die Uploadordner einfach per Pfad aufrufen können und mir die Ausweise auf den Rechner ziehen können!)

    Aber wer mit Servern rumhantieren kann, wird wohl auch ein paar Minuten für Photoshop übrig haben oder kann sich ansonsten auch sicherlich in der Familie bedienen wenn man nett fragt :D


    Es sei desweiteren darauf hingewiesen, das eine Nutzung von Bots natürlich von AGB ausgeschlossen ist, da die Werbenetzwerke welche hinter diesen Paid4Seiten steckt wohl etwas bessere Scripte haben und zumindest in Teilen die Klicks oder Aufrufe nicht mehr vergüten. Demzufolge zahlen daher dann wohl andere User entweder die Vergütung mit oder bei manchen Portalen haben die Anbieter wohl aus eigener Tasche draufgezahlt bis die Seiten dann eingestampft wurden.


    Gute Übersichten bestehender Seiten findet man unter folgenden Links:

    Adiceltic Übersichtslink -> Adiceltic-Übersicht

    360-Projects Übersichtslink -> 360-Projects-Übersicht


    Ich werde im 1. Post auch noch eine Übersicht meiner verwendeten Seiten verwenden.


    Hier mal der Verdienst der noch Besten Seiten welche ich seit ca. 1 Jahr laufen lasse.



    Automatisierung

    Hierfür lasse ich die Seiten einmal pro Tag aufrufen und den Rest lasse ich von JavaScript-Snippets erledigen, welche ich per TamperMonkey einbinde.


    Was ist Tampermonkey?

    Ein sehr nützliches Plugin womit man eigenes Javascript in eine Seite bauen kann.

    Funktioniert auch in Chromium (für Raspberries), Firefox, und sonstiges Chromium-Engine Browsern.

    Tampermonkey im ChromeStore


    weitere Snippets:


    Paid4Seiten - KleinVieh macht auch Mist


    Weitere Einnahmen

    Wie bei so ziemlich allen Seiten gibt es auch hier einen Bonus fürs User werben. Bei den meisten Seiten prozentual zwischen 5% - 8% Prozent.

    Da keine Reflinks im Forum gewünscht sind, biete ich an, wer Interesse hat sich bei mir per PN zu melden. Dann gibt es auch sogenanntes Refback.

    Von dem was ich für dich als Userwerbung erhalte fließt ein Teil wieder an dich zurück :)


    Aussichten

    Wie bereits am Anfang erwähnt sind die Scripte der Seiten teilweise 10 Jahre alt. Viele werden daher die nächsten Jahre aufgrund der Entwicklung von PHP ganz einfach nicht mehr funktionieren, sobald ein gewisser Mindeststandart erreicht ist. Wann dies sein wird lässt sich schwer sagen, aber vermutlich die nächsten 2-3 Jahre.

    Die gilt auch für die Werbenetzwerke, welche die eigentliche Vergütung dafür bereit stellen. Siehe dazu auch diesen Artikel -> Adiceltic-Interview


    Da hinter den Seiten meist Privatleute stehen und keiner gerne Verluste einfährt werden, manche Seiten sobald Sie keine Gewinne mehr abwerfen auch gerne über Nacht plötzlich abgeschaltet oder der Administrator meldet sich plötzlich nicht mehr. Ausnutzen von solchen Seiten wird also auf kurze oder lange Sicht dazu führen, dass mehr Seiten dicht machen.


    Aufgrund der Einfachheit dieser "Verdienstart" habe ich mir zwischendurch auch eine kleine Webseite auf Basis von Wordpress aufgesetzt und momentan von zumindest einem Netzwerk die Werbung eingebunden. Ich möchte hier jedoch die Scripte noch etwas erweitern. Wer sich mit PHP, JS oder auch Webseiten-Design auskennt und Lust hat an etwas gemeinsam hobbymäßig zu arbeiten kann sich ebenfalls gerne per PN melden :)

  • Folgende Seiten verwende ich:


    Dondino -> bester Verdienst bisher siehe Bild im Beitrag oben

    CashbackDeals -> (OrangeBuddies) bereits Auszahlung erhalten

    CashSparen -> (OrangeBuddies) noch keine Auszahlung erhalten da min. 10€ nötig (jedoch von anderen schon bestätigte Auszahlungen gesehen)

    Meinungsclub -> (OrangeBuddies) noch keine Auszahlung erhalten da min. 10€ nötig (jedoch von anderen schon bestätigte Auszahlungen gesehen)

    Cashbackearners -> (OrangeBuddies) Englische Seite, Auszahlung in Pound daher vermutlich nur per Paypal möglich wenn man nicht zufällig ein Konto in UK hat

    Bonus-Bunny -> Auszahlung dauert meist einige Monate, kommt aber

    Questler

    Powermails (Paidmail Pro 3 Script)

    Euros4Mails (Paidmail Pro 3 Script)

    Nord-Mails (Paidmail Pro 3 Script)

    Paid-Spider (Paidmail Pro 3 Script)

    Paid-Wolf (Paidmail Pro 3 Script)

    Markis-Mailer (Paidmail Pro 3 Script)

    SugarMails (Paidmail Pro 3 Script)

    BlackSunMailer (Paidmail Pro 3 Script)



    Wird noch ergänzt ;)

    2 Mal editiert, zuletzt von alpha-basis () aus folgendem Grund: Offline-Seiten entfernt, weitere hinzugefügt

  • Erst mal ein kleines Lob, das du dir hier so viel arbeit machst, aber versuch bei js doch mal Let/Const zu verwenden, anstatt Var

    Const für deinen Log-in z.B = willst nicht überschreiben

    Let für alles andere.


    Kommentare mit

    //Kommentar

    oder

    /*

    Kommentar

    */

    sind später, wenn jemand anderes dran arbeitet Gold wert


    Für alle, denkt bitte dran, dass man web Automatisierung recht ezy tracken kann Python auf selenium Basis ist genau so "Trash" wie js im Browser

    am besten und einfachsten ist immer noch ein Makro mit x,y

    sonst gibt es noch Möglichkeiten mit Python ohne selenium, ist etwas tricky, aber möglich an die Elemente zu kommen.

  • Danke für das Lob :)

    Welche Vorteile hat es Const und Let zu verwenden?


    Kommentare setze ich sonst auch nur hatte ich eigentlich nie daran gedacht die Snippets mal zu veröffentlichen ;)


    Dein Questler-Skript funktioniert sehr gut und hat sich angemeldet, die Mails aufgerufen und auch gelesen.


    Weißt du wann neue Paidmails reinkommen? Täglich, also morgen?


    Beim Dondino-Skript meldet es sich nur an. Kommt da aber nicht weiter. Habe aber auch keine Paidmails auch nicht nach der Anmeldung erhalten.

    Das Questler-Script löscht die Mails nebenbei auch wenn sie bestätigt wurden. Allerdings funktioniert es bei den ersten Mails die nach Anmeldung verfügbar sind nicht...scheint ein Bug auf der Seite selbst zu sein.

    Die Mails kommen ansonsten täglich rein.

    Das Dondino-Script geht auch nur auf den Account und sofern neue Mails gefunden werden, werden diese geöffnet. Also einfach morgen nochmal testen ;)

  • Einmal editiert, zuletzt von alpha-basis () aus folgendem Grund: Cashsparen & CashbackDeals Script durch OrangeBuddies-Script ersetzt

  • Welche Vorteile hat es Const und Let zu verwenden



    Const kannst eig nicht überschreiben/abändern, aber was hinzufügen kannst machen, machst du aber eig. nicht, weil Const dir und anderen nen Indikator dafür ist, das man die variable eig nicht abändern sollte

  • Das Dondino-Script geht auch nur auf den Account und sofern neue Mails gefunden werden, werden diese geöffnet. Also einfach morgen nochmal testen ;)

    Das Script macht leider nach der Anmeldung nichts mehr; Ich habe diverse neue Mails im Konto; gibt es hier abhilfe? Was kann am Script geändert werden, das es von der account-Übersicht, die nach dem Login aufgerufen wird die Mails gelesen werden?

    Den Täglichen Bonus hat das Script auch nicht eingesammelt; ich meine hier irgendwo gelesen zu haben, dass das script das tun soll?

    Steh` gerade aufm Schlauch..

  • Das Script macht leider nach der Anmeldung nichts mehr; Ich habe diverse neue Mails im Konto; gibt es hier abhilfe? Was kann am Script geändert werden, das es von der account-Übersicht, die nach dem Login aufgerufen wird die Mails gelesen werden?

    Den Täglichen Bonus hat das Script auch nicht eingesammelt; ich meine hier irgendwo gelesen zu haben, dass das script das tun soll?

    Steh` gerade aufm Schlauch..

    Hi,


    ja mit dem Login-Bonus wurde wohl etwas geändert schaue ich mir die Tage mal an.

    Bezüglich neuer Mails läuft es bei mir momentan ohne Probleme.

    Teilweise werden von Dondino auch Mails mit kaputten Links generiert.

    Da kommt dann statt "https://dondino.de/link/?151912124663dffbb53a7f36e614" eher "https://dondino.de/link/%" sowas bei raus.

    Wenn ich sowas wiedermal sehe kann ich das Script entsprechend anpassen.


    Vlt kanst du dir deine Mails angucken ob sich dort so ein Link versteckt.

  • Naja, es tut sich garnichts.. Ich öffne die Mails dann manuell und öffne den Link, bis jetzt war bei mir noch kein kaputter dabei..

    Müsste ich nicht sehen, dass das Script arbeitet bzw. das die Mails geöffnet und gelesen werden?

  • Naja, es tut sich garnichts.. Ich öffne die Mails dann manuell und öffne den Link, bis jetzt war bei mir noch kein kaputter dabei..

    Müsste ich nicht sehen, dass das Script arbeitet bzw. das die Mails geöffnet und gelesen werden?

    Ja das sollte man sehen indem die Link in einem neuen Tab geöffnet werden.

    Eventuell muss noch das "Popups erlauben" für die Seite aktiviert werden :)

  • Ich lass mal nen Update hier :)

    Hab das Dondino-Script angepasst, sodass der Daily-Login-Bonus auch wieder mitgenommen wird.


    Desweiteren das CashbackDeal/Cashsparen Script wurde ersetzt durch ein OrangeBuddie-Script welches auf allen Seiten des Anbieters funktioniert ;)

  • Dondino ist und bleibt so wie ich das sehe der Platzhirsch.


    1-2 Cent pro Mail mit 3-4 Mails pro Tag über den Monat kommt man da auf ca. 1,50€ - 2€.

    Die Orangebuddies Websites würde ich sagen kommen danach mit 0,5 - 1 Cent pro Mail.

    Im Monat kommen da ca. 1,00 - 1,50€ zusammen.