• Riggie1000 das kann man doch zurücksetzen lassen. 7€ für ne win 10 Lizenz passt doch eigentlich ganz gut. Hier mal ein Hinweis von chip.de:

    • Ob Sie den Key auf einen anderen PC übertragen können, hängt unter anderem auch von der jeweiligen Windows-Version ab. Gibt es bei der Aktivierung ein Problem, wird Ihnen die zuständige Hotline von Microsoft angezeigt. Hier sollten Sie jedoch nicht zwingend erzählen, dass Sie den Key auf einem anderen PC nutzen möchten. Häufig wird Ihr Key erneut freigeschaltet oder Sie erhalten einen Ersatz-Key.

    solltest mal versuchen, wenn dir das Telefonat die 7€ wert ist

  • Zum neuen Video von Jumper, da wahrscheinlich jeder von coinsurfer zu eBesucher direkt gewechselt ist, mal hier die Auszahlungen von eBesucher, ging wirklich fix, zudem einmal eingerichtet, läuft es ohne Probleme mit einem beständigem passiven Einkommen.


    PS: wer noch BTC bei Coinsufer hat, sollte sich die mal auszahlen lassen, da die Webseite Probleme mit den Auszahlungen hat und das Forum inzwischen wegen zu hohen Kosten eingestellt wurde.

  • Zum neuen Video von Jumper, da wahrscheinlich jeder von coinsurfer zu eBesucher direkt gewechselt ist, mal hier die Auszahlungen von eBesucher, ging wirklich fix, zudem einmal eingerichtet, läuft es ohne Probleme mit einem beständigem passiven Einkommen.


    PS: wer noch BTC bei Coinsufer hat, sollte sich die mal auszahlen lassen, da die Webseite Probleme mit den Auszahlungen hat und das Forum inzwischen wegen zu hohen Kosten eingestellt wurde.

    Wow nice! :)

    Danke für deinen Erfahrungsbericht. Ich kann bisher auch nur positives über Ebesucher sagen.

  • Ich hab ja schonmal die frage gestellt, aber kann man wirklich nicht auf mehreren raspberrys ebesucher laufen lassen?



    Zitat

    Darf ich zwei Surfbars gleichzeitig verwenden?

    Sie können die eigene Surfbar auf mehreren Endgeräten gleichzeitig zu verwenden! Der Surflink kann also etwa auf dem Wohnzimmer-PC und gleichzeitig auf dem Tablet laufen und erhöht entsprechend den Punkteverdienst im Besuchertausch. Die einzige Voraussetzung: jedes Endgerät (PC, Notebook, Tablet o. ä.) benötigt zum Ausführen der Surfbar eine eigenständige global sichtbare IPv4-Adresse.


    Einmal editiert, zuletzt von Riggie1000 () aus folgendem Grund: Schriftfarbe auf lesbares weiß geändert

  • denis.d wenn du mehrere Internetleitungen hast kannst du auch mehrere Surfbars laufen lassen (Handy (kein Wlan), Zuhause, Tablet (komplett eigene Simkarte, kein Wlan), Wlan vom Nachbarn, Internetcafé, öffentlicher Hotspot, Hotel, Arbeit, VPN, VPS, usw.) da kannst du überall eine Surfbar laufen lassen, keine zwei oder mehr.