Community Treffen 2019

  • Es gab ja zu Coinerd-Anfangszeit bereits die Idee sich zu treffen. Die Teilnahme an der Umfrage war ja leider nicht sonderlich groß und damals angepeilter Zeitraum würde jetzt verstreichen.
    Wann soll das Communitytreffen stattfinden?


    Nun die Frage ob denn ein Interesse daran besteht sich persönlich mal zu sehen, kennenzulernen und die Projekte Jumpcoin und Coinerd damit auf eine neue Stufe zu bringen?

    Jetzt hat man noch das ganze nächste Jahr vor sich, im Herbst/Winter/Frühling schwinden ebenfalls die Aktivitäten, so dass man mehr Zeit für Entwicklung etc. hat.

    Außerdem könnte man bei solchen Treffen auch Sticker an die jeweiligen Leute verteilen um für die schöneren Jahreszeiten gewappnet zu sein.


    Constantin hatte wohl schon eine Location in Aussicht für das eigentliche Treffen, diese wäre dann wahrscheinlich in Kassel.

    Man könnte aber auch überlegen sich in Essen zu treffen, hier gibt es ein Blockchain-Hotel mit Schulungsräumen welche fast kostenlos zur Verfügung stehen wenn man sich als Krypto-Organisation anmeldet.

    https://www.blockchainhotel.de/community/


    Daher gerne mal eure Meinung:

    Treffen JA / NEIN
    Ort?
    Grober Zeitraum?

  • Dass kommt auf den Zeitpunkt an. Grundsätzlich bin ich dann dabei. Samstags ist es am Besten und Kassel bzw Essen sind auch nur 3,5Std mit dem Auto also halb so wild. Wenn es auf Grund mangelnder teilnahme nicht realisiert wird vorerst, bleibt ja immernoch Skype ?!

  • Ich füge hier mal die Deutschlandkarte ein, damit wir eine grobe Übersicht bekommen. Die roten Punkte wurden von jedem selbst eingetragen, die grauen habe ich recherchiert und eingepflegt, sind aber sicher einige von inaktiv. Wer sich noch nicht eingetragen hat, kann dies gerne nachholen. Eine Anleitung gibt's hier. Schade, dass es anscheinend nicht klappt, dass jeder einträgt, wie viele Kilometer er bereit ist, zurückzulegen. Das kann ich aber für euch einpflegen. Es wäre auch toll, wenn ihr angebt, wann ihr Zeit oder KEINE Zeit habt. Ich versuche das dann zu koordinieren. Also schreibt mal bitte alle auf,

    • wie viele Kilometer ihr bereit seid, zurückzulegen,
    • wann ihr definitiv Zeit habt
    • und / oder wann ihr definitiv keine Zeit habt.

    Beachtet bitte, dass ich Zeitangaben ohne ja oder nein nicht verarbeiten kann.

  • Deswegen habe ich den Thread wieder ins Leben gerufen. So kann langfristig vorausgeplant werden. Schreib doch, wann du NICHT kannst. Ich habe es doch extra betont, dass ihr das machen könnt.


    Wenn ihr Angaben nicht öffentlich angeben wollt, dann könnt ihr mich hier, auf Telegram (Frank alias Riggie1000) oder auf Discord (Riggie1000#5040) auch direkt anschreiben. Ich verwalte alles nach außen hin anonym.


    Schön, dass doch ein paar die Variante mit den Kilometern in der Map genutzt haben! :thumbup:

  • Also prinzipiell bin ich komplett flexibel. Ich kann aber nach wie vor ein Treffen in meiner Heimatstadt (Kassel) organisieren. Da Kassel in der Mitte von Deutschland liegt, könnten sowohl die im Norden zum Treffen kommen, als auch die im Süden. Ich könnte diese ganze "Treffensaktion" gerne nochmal in einem Video ansprechen. Am liebsten wäre mir auch ein Wochenende.

  • Also prinzipiell bin ich komplett flexibel. Ich kann aber nach wie vor ein Treffen in meiner Heimatstadt (Kassel) organisieren. Da Kassel in der Mitte von Deutschland liegt, könnten sowohl die im Norden zum Treffen kommen, als auch die im Süden. Ich könnte diese ganze "Treffensaktion" gerne nochmal in einem Video ansprechen. Am liebsten wäre mir auch ein Wochenende.

    Am Wochenende währe super

    Wo es statt findet ist mir eigentlich recht egal. für die Leute die ohne Auto anreisen währe eine Stadt mit einer guten ICE Verbindung komfortabler.

  • Von München Hbf nach Kassel Hbf brauche ich mit dem Zug ca. 3,5h kosten zwischen 51 und 106€. ( sehr hohe Kosten für eine einfache Fahrt)

    Mit dem Flixbus 6,5-8,5h und kosten 19-40€. ( hier ist mir die Fahrzeit zu lange).

    Die Leute sind aber auch über komplett Deutschland verteilt....

  • Wir können Fahrgemeinschaften bilden, wobei jeder Mitfahrende je seinen Teil der Spritkosten zahlt. So kann man einmal hin und zurück mit 70€ maximal überbrücken. Bei zwei Personen wären es sogar nur noch 35€ maximal. Dabei müsste die Fahrgemeinschaft sich aber an einem Punkt treffen und es wären nicht alle so flexibel.


    Mal angenommen, man würde sich in Kassel treffen, dann wäre ich bereit, Baden-Württemberger und Leute aus Bayern ab Reutlingen mitzunehmen. Wahrscheinlich würde ich über Stuttgart-Würzburg fahren. Ich könnte auch unterwegs jemanden aufgabeln.

  • ERSTER, sitze vorne 8o :D Riggie1000 bei einer Fahrgemeinschaft bin ich dabei, würde dann zu dir oder nach Stuttgart fahren.

    :thumbup: Das kannst du gerne tun.

    PS: wo wird dann geschlafen:sleeping:, bei Jumperbillijumper ? ^^

    Dafür müssten wir erstmal erörtern, ob es an zwei Tagen stattfindet. Es wäre aber sicher geschickt, ein ganzes Wochenende dafür einzuplanen.


    Für den Fall, dass jemand bei der Abreise von mir erst am Folgetag wegkommt, kann derjenige auch bei mir übernachten.